< Leistungen / ULTRASCHALL DER SCHILDDRÜSE

Der Ultraschall (Sonographie) ist ein bildgebendes Verfahren zur schonenden Untersuchung von Gewebe und Organen. Ein Vorteil des Ultraschalls gegenüber dem Röntgen liegt in der Unschädlichkeit der eingesetzten Schallwellen.

Die Ultraschall-Untersuchung der Schilddrüse sollte durchgeführt werden bei:

  • auffälligen Laborbefunden, zwecks differentialdiagnostischer Beurteilung
  • zur Verlaufsbeobachtung bei bekannten Schilddrüsenknoten
  • bei unklarer Vergrößerung der Schilddrüse


IHR NUTZEN:
Erkennung von Schilddrüsenknoten oder Raumfoderungen andere Ursache.